Die Zigarren der Panther sind sehr beliebt.

Panther-Zigarillos sind schwer zu finden, grenzüberschreitender Internetverkauf verboten.

In fast jedem Geschäft in den Niederlanden sind die Zigarren von Panther erhältlich. Viele Tabakläden außerhalb der Niederlande haben die Panther Zigarillos auf Lager.

Die Zigarren der Panther sind sehr beliebt.

Die holländischen Shortfiller sind seit Jahrhunderten als Zigarren von ausgezeichneter Qualität bekannt und werden auf der ganzen Welt geschätzt. Panther Zigarillos werden in Dosen verpackt. Es ist eine große Serie kleiner Zigarren, die bequem mitgenommen werden können. Die holländische Zigarre unterscheidet sich enorm von den Longfiller-Zigarren aus dem Rest der Welt. Die Dutch Panther Shortfiller sind eine Mischung aus verschiedenen geschredderten Tabaksorten, heute hauptsächlich aus Java, Kuba, Brasilien und Sumatra.

Die meisten Panther Zigarillos sind schwer zu finden und immer schwieriger zu importieren.

Die meisten Panther-Zigarren sind im Internet schwer zu finden. Das Abstreifen und Kerben des Tabaks für das Panther-Zigarillo erfolgt vollständig maschinell. Das Handwerk zur Herstellung von Zigarren gibt es nur in Kuba, Dominikanern und anderen Billigländern. Viele der bekannten niederländischen Zigarrenmarken wie Panter existieren noch und haben ihren Hauptsitz in den Niederlanden, aber sie sind jetzt Teil eines ausländischen multinationalen Unternehmens.

Panter Zigarillos und andere aromatisierte Zigarillos der gleichen Marke werden aus Sumatra-, Java-, Vorstenlanden-Tabak mit diversen Deckblättern hergestellt. Panther ist auf kleine Café-Zigarren spezialisiert. Sie sind milde, schmackhafte und preisgünstige, handliche kleine Dosen. Das Ecuador-Deckblatt erhält seine einzigartige Qualität durch den reichhaltigen ecuadorianischen Boden. Panther blau, Panther ROT, Panther Tango und Panther Sprint.