Die Zigarren der de Olifant sind sehr beliebt.

Elephant ( de Olifant) Zigarrenmarken sind in der EU erhältlich.

In fast jedem Geschäft in den Niederlanden sind die Zigarren von Olifant erhältlich. Tabakläden in Deutschland führen die Olifant-Zigarren.

Zigarren von De Olifant aus den besten Tabaken in luxuriösen Zedernholzkisten für jeden Rauchmoment. De Olifant sind niederländische Zigarren von höchster Qualität, die seit 1832 hergestellt werden. Die Fabrik stellt eine Auswahl an Zigarrengrößen aus zwanzig verschiedenen Tabakblättern her. Die Zigarrenfabrik de Olifant ist ein überlebendes Unternehmen aus dieser Zeit, in dem Zigarren auf traditionelle Weise hergestellt werden. Bei einem Spaziergang im Zentrum von Kampen und dann durch die historischen Gebäude von De Olifant erfahren Sie alles über die Produktion und den Prozess vom Tabak bis zur Zigarre.

Die meisten Olifant-Zigarren sind außerhalb der EU schwer zu finden oder schwer zu importieren.

Auch wenn Sie keine Zigarren rauchen, ist dies ein Muss in Kampen. Es ist ein Geschäft mit der Fabrik dahinter, das immer noch eine beeindruckende Menge an Zigarren produziert. Olifant ist eine niederländische Marke, die ihre Zigarren immer noch in den Niederlanden produziert. Unter Verwendung einer Mischung aus Füllstoffen aus Java, Sumatra, Brasilien und Vorstenlanden. Was diese Zigarren weltweit einzigartig macht, ist die Tatsache, dass jede Serie aus einer eigenen speziellen Mischung besteht. Die westflämische Vandermarliere Cigar Family hat am vergangenen Wochenende die Produktions- und Vertriebsaktivitäten der niederländischen Marke „De Olifant“ übernommen.

Die neuen EU-Vorschriften machen es auch kleinen Herstellern wie de Olifant schwer. Preise für den Tabak weltweit und Produktionskosten und extra hohe Steuern für kleine Zigarren machen es schwer zu überleben. De Olifant ist eine typisch niederländische Zigarre, die eine lange Geschichte in unserer Geschichte hat. Leider wird auch diese Branche am regulatorischen Druck aus Brüssel und Den Haag zugrunde gehen. Eine lange Geschichte eines schönen Produkts geht verloren.